F1-Jungs auch im 3. Punktspiel ohne Probleme!

von | Mai 24, 2017 | F1-Jugend | 0 Kommentare

F1-Jungs auch im 3. Punktspiel ohne Probleme!

SV Unterhausen – TSV Peiting 1-6 (0-2)
0:1 Raphael Schmid
0:2 Raphael Schmid
0:3 Raphael Schmid
1:3
1:4 Lorenz Edelmann
1:5 Lorenz Edelmann
1:6 Marek Gutmann

Aufstellung: Moritz Edinger – Ender Cicekli, Raphael Schmid, Samuel Block — Lorenz Edelmann, Lukas Greil — Raffael Mayr, Marek Gutmann

Unterhausen – Auch das 3. Punktspiel der Rückrunde war eine klare Angelegenheit. Gegen einen Gegner, der ausschließlich mit langen Bällen agierte, verpassten wir bei zahlreichen Großchancen ein noch deutlicheres Ergebnis. Schade ist es natürlich schon, wenn das Ziel eines Fußballspiels ist, den Ball einfach nur wegzuschlagen. So hatten wir heute einen Gegenspieler an unserem 16er und den Rest vor dem gegnerischen Tor.  Trotzdem schafften wir es immer wieder, uns tolle Chancen zu erspielen, die wir dann aber leider sehr oft ungenutzt ließen.

Wie wir dann aber unsere Tore erzielten war absolut sehenswert. Tolle Kombinationen, Doppelpässe, Direktspiel, Spielverlagerung – alles wurde gezeigt und das es zur Halbzeit nur 2-0 stand, war schon sehr schmeichelhaft. Durch die langen Bälle hatte der Gegner zwar auch ein paar Chancen, aber unser Moritz war sehr aufmerksam und spielte sehr gut mit.

Auch in der 2. Halbzeit änderte sich nichts. Wir bestimmten die Partie und hatten wohl 95% Ballbesitz. Ein langer Ball führte dann doch zum Erfolg und so kassierten wir ein Gegentor – Ziel erreicht! Wir erspielten uns weiter sehr viele Chancen und am Ende war es ein 6-1 Erfolg in einem absolut einseitigen Fußballspiel.

Gefeiert wurde der Sieg mit einem Happy Meal! Weiter geht es am Montag in Schwabbruck und dann geht’s zu 2 Turnieren nach Österreich.