F1-Jungs auch für die E-Jugend des FC Hertha München zu stark!

von | Nov 4, 2016 | F1-Jugend | 0 Kommentare

F1-Jungs auch für die E-Jugend des FC Hertha München zu stark!

TSV Peiting – FC Hertha München 4-1 (4-0)
1:0 Manuel Keller (9.)
2:0 Manuel Keller (11.)
3:0 Raffael Mayr (14.)
4:0 Lukas Greil (16.)
4:1 (40.)

Aufstellung: David Schmutz – Ender Cicekli, Raphael Schmid, Lukas Greil, Samuel Block — Maxi Seidel, Manuel Keller — Raffael Mayr

Peiting – Bevor es für unsere Burschen in die Halle geht, stand noch ein Freundschaftsspiel auf dem Programm. Nach der souveränen Punktrunde, wollte man noch einmal gegen einen starken Gegner testen. Die E-Jugend des FC Hertha München machte sich auf den Weg nach Peiting, um gegen unsere F1 anzutreten.

Die Gäste wurden mit Tee, Kaffee und Kuchen von unseren Eltern empfangen und fühlten sich sehr wohl bei uns, zumindest so lange der Ball nicht rollte!;-)

Ohne jeden Respekt starteten unsere Burschen in die Partie und setzten die Jungs aus der Landeshauptstadt gleich mal richtig unter Druck. Die Herthaner waren sichtlich überrascht und absolut überfordert mit unserer konsequenten und schnellen Spielweise. Wie fast immer ließen wir zahlreiche Großchancen aus, aber zwischen der 9. und 16. Spielminute klingelte es dann 4x im Münchner Kasten. 2x Manuel Keller, Raffael Mayr und Lukas Greil brachten unsere Farben auf die Siegerstraße. Mit 4-0 ging es dann auch in die Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nichts am Spielverlauf. Im Tor stand David Schmutz, der einen sehr ruhigen Tag erlebte. Torschüsse der Gäste blieben auch im 2. Durchgang eher Mangelware. Wir kontrollierten die Partie nach belieben und erspielten uns Chance um Chance. Leider wollte der Ball aber einfach nicht mehr über die Linie. Mehrfach klärten die Münchner auf der Linie oder der Pfosten rettete für die Jungs vom FC Hertha. In der letzten Spielminute gelang den Gästen dann noch der Ehrentreffer zum Endstand von 4-1.

Im Frühjahr werden wir dann die Reise nach München für ein Rückspiel antreten.

Jetzt beginnt für uns die Hallensaison und wir freuen uns schon sehr auf den 17.12.2016. Da erwartet uns zu unserem Heimturnier nämlich ein Starterfeld der Extraklasse. Mit dabei u. a. die U9 des FC Bayern München, FC Memmingen, FT Starnberg, SV Raisting und der SC Fürstenfeldbruck. Dies wird natürlich ein super Erlebnis für unser Jungs.