E1 – Vorbereitung abgeschlossen – Merkur Cup zum Auftakt!

von | Apr 9, 2018 | E1-Jugend | 0 Kommentare

E1 – Vorbereitung abgeschlossen – Merkur Cup zum Auftakt!

Kaufbeuren – Zum Abschluss der Vorbereitung, durften wir uns noch einmal gegen die besten Teams messen. So begrüßte der Trainer der SpVgg Kaufbeuren seine Kollegen aus Memmingen, Landsberg, Stätzling und Peiting. Für uns eine schöne Bestätigung, wenn wir hier dazu gezählt werden. Die Jungs wussten natürlich, was da für Teams auf sie zukamen. Bei traumhaften Bedingungen starteten wir gegen den FC Memmingen und in den ersten 5 Minuten waren wir wohl noch vom schönen Wetter beeindruckt. 0-2 hieß es da und alle Zuschauer dachten, dass es hier eine Packung gegen den späteren Turniersieger gibt. Doch dann wachten unsere Jungs auf und spielten eine gigantische Partie. Mit einem super Pressing setzten wir den FCM enorm unter Druck und erspielten uns immer wieder schöne Chancen. Manuel Keller und Raphael Schmid machten den Ausgleich und mehrmals hatten wir die Möglichkeit zum Siegtreffer. Memmingen versuchte zu kontern und hatte kurz vor dem Ende auch noch eine große Möglichkeit, aber am Ende war es ein 2-2 in einer super Begegnung. Dann ging es gegen den Gastgeber aus Kaufbeuren. Es entwickelte sich wieder ein super Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Unser Moritz Edinger im Tor zeigte wieder mehrmals seine Klasse und bis kurz vor dem Ende stand es 0-0. Als alle schon mit dem Remis zufrieden waren, schlug der Kaufbeurer Keeper einen weiten Abschlag und dieser lag plötzlich in unserem Kasten. Bitter für unseren starken Keeper, aber am Ende zählt die Leistung und die passte. Der TSV Landsberg war unser nächster Gegner. Dieses Spiel ist schnell erzählt. Kein Tempo, keine Zweikämpfe und viel zu spät aufgewacht. Zwar erzielte Philipp Eirich mit einem schönen Treffer noch den Anschluss, aber für mehr reichte es nicht mehr. Am Ende eine verdiente 1-2 Niederlage. In der letzten Begegnung gegen den FC Stätzling zeigten wir dann wieder unser wahres Gesicht. Hohes Tempo, aggressiv in den Zweikämpfen, tolle Spielzüge und ein verdienter 3-1 Sieg durch die Treffer von Manuel Keller, Lorenz Edelmann und Philipp Eirich. So holten wir uns noch den 3. Platz mit der Erkenntnis, dass wir mit allen Teams absolut auf Augenhöhe spielen.

Aufstellung: Moritz Edinger Tobias Doms, Philipp Eirich, Manuel Arndt, Silvan Dopfer, Raphael Schmid, Raffael Mayr, Manuel Keller, Lorenz Edelmann, Maxi Seidel, Ender Cicekli

Überhaupt können wir mit der Vorbereitung sehr zufrieden sein. Trotz Ferien eine super Trainingsbeteiligung, am letzten Wochenende holten wir einen 7-2 Sieg beim sehr starken TSV Schwabmünchen und unter der Woche gab es noch ein 7-3 beim FC Garmisch-Partenkirchen. Die Jungs sind also auf die kommenden Aufgaben sehr gut vorbereitet und da steht am Wochenende gleich ein Highlight an. Am Samstag, den 14. April findet bei uns am TSV Platz die Vorrunde für den Merkur Cup statt. Hier heißt es dann die gezeigten Leistungen zu bestätigen und das Ziel ist natürlich klar – weiter ins Kreisfinale. Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns natürlich freuen.