Samstag, 22. April, 10.30 Uhr: D-Junioren TSV Peiting – TSV Landsberg Jugendfußball – hautnah erleben

von | Apr 20, 2017 | D1-Jugend | 0 Kommentare

Samstag, 22. April, 10.30 Uhr: D-Junioren TSV Peiting – TSV Landsberg Jugendfußball – hautnah erleben

Peiting | Woche für Woche spielen in ganz Deutschland von den G- bis zu den A-Junioren, Jungen wie Mädchen, in den verschiedensten Leistungsklassen Fußball. In den meisten Spielen, insbesondere in den unteren Ligen, geschieht dies vor nur sehr wenigen Zuschauern. Ein paar Eltern, die ihre Kinder von der Außenlinie unterstützen, das war es aber auch schon. Deshalb möchte der TSV Peiting am Samstag, 22. April, ein kleines Zeichen für den Jugendfußball setzen: Im Spiel der Kreisklasse der D-Junioren zwischen dem TSV Peiting und dem TSV Landsberg will die Fußballabteilung Peiting versuchen, den Jugendlichen einen attraktiven Rahmen zu bieten. Einmal spielen vor einer Kulisse, die eigentlich weitaus mehr Jugendspiele verdient hätten. Leidenschaft, Einsatz und vor allem Spaß am Fußball – Attribute die man schon bei den Kleinsten findet. Aber auch technische und taktische Raffinesse können die Kinder bereits bieten, und das fernab des enormen Ergebnisdruckes wie bei den „Großen“.

Die Verantwortlichen des TSV Peiting sehen insbesondere die Aus- sowie Weiterbildung jedes einzelnen Spielers als ihre Hauptaufgabe. Um die besten Voraussetzungen hierfür zu schaffen, wurde vor zwei Jahren das Jugendkonzept „FA Peiting 20.20“ eingeführt, was sich mittlerweile fest etabliert hat. Dass dies der für die Zukunft einzig richtige Weg ist, ist auch der Tatsache geschuldet, dass es Jahr für Jahr schwieriger wird, jemanden für das Ehrenamt Jugendtrainer zu begeistern. Durch das Jugendkonzept gibt es die Möglichkeit, den Trainern eine kleine Aufwandsentschädigung zukommen zu lassen. Hierfür gilt der Dank auch den Sponsoren und den Eltern, die diesen Weg unterstützen.

„Wir können Ihnen zwar keinen Traumfußball versprechen, was  allerdings auch nicht jedes Bundesligaspiel garantiert – und dennoch eine Menge Geld kostet. Bei der Fußballabteilung Peiting bekommen Sie am Samstag, 22. April, kostenfrei Leidenschaft, Zweikämpfe, Torraumszenen, jede Menge Emotionen, sowie strahlende Kinderaugen serviert. Wir – und ganz besonders unsere D-Junioren – freuen sich auf Ihren Besuch. Lasst uns gemeinsam ein Zeichen für den Jugendfußball setzen! Anstoß ist um 10.30 Uhr am Feuerwehrplatz“