2:3 Niederlage im Vorbereitungsspiel in Garmisch

von | Mrz 14, 2017 | D1-Jugend | 0 Kommentare

2:3 Niederlage im Vorbereitungsspiel in Garmisch

Im zweiten Test fuhr man bei herrlichen Wetter am vergangenen Samstag nach Garmisch- Partenkirchen wo das Spiel auf Kunstrasen stattfand. Von Beginn an Endstand ein munteres Spiel wo beide Mannschaften sich immer wieder Torchancen herausspielten. In der 14. Min. gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung, die dann kurz vor dem Halbzeitpfiff Kapitän Maxi Neufing egalisierte. Nachdem Wechsel waren es wieder die Werdenfelser die in der 34. Minuten mit 2:1 in Führung gingen. Diesmal dauerte es allerdings nur vier Minuten bis unser Team den Ausgleich erzielte. Torschütze war wiederum Maxi Neufing der mit einem platzierten Flachschuss erfolgreich war. Im Anschluss hatten beide Mannschaften den Siegtreffer auf dem Fuß, doch am Ende erzielten die Garmischer kurz vor Spielende den 3:2 Siegtreffer.

Alles in allem war es ein guter Test der zeigte das noch genügend Luft nach oben ist, aber man konnte auch erkennen das man spielerisch als auch taktisch phasenweise gute Aktionen hatte. Das nächste Testspiel findet bereits am kommenden Freitag in Kaufering statt und einen Tag später kommt der TSV Geltendorf nach Peiting wo dann um 11.00 Uhr am Feuerwehrplatz angepfiffen wird.

Aufstellung: Tim Enzmann, Raphael Zwerschke, Maxi Neufing, Felix Egger, Simon Oswald, Nick Mitgefaller, Danny Woitge, Loris Rexhepi, Tobias Berchtold, Gregor Gutmann, Louis Grothmann.