Heimerfolg gegen Utting

von | Sep 10, 2021 | 1. Mannschaft | 0 Kommentare

Heimerfolg gegen Utting

TSV Peiting – TSV Utting a.A. 2:1 (2:1)

0:1 Felix Dumpich (8.)

1:1 Matthias Lotter (35.)

2:1 Benedikt Multerer (45.)

Aufstellung: Julian Floritz – Tobias Hindelang, Thomas Salzmann (57. Michael Horner), Stefan Pakleppa (46. Alexander Karbach), Daniel Slowiok – Florian Meier, Jonas Zurl, Florian Wörle (70. Christoph Enzmann) – Christoph Hertl, Matthias Lotter (77. Andreas Neumeier), Benedikt Multerer

Peiting I Nach dem doch etwas enttäuschenden Auftritt bei der FT Jahn Landsberg in der Woche, wollte man zu Hause gerade offensiv, wieder ein anderes Gesicht zeigen. Der Aufsteiger aus Utting kam als Tabellenführer nach Peiting.

Das Spiel begann munter mit Chancen auf beiden Seiten. In der 8. Minute war es dann Felix Dumpich, der die Gäste mit 0:1 in Führung brachte. Auch anschließend fand der TSV Peiting sein Spiel nicht wirklich und verschlief so die erste halbe Stunde deutlich. Eine Einzelaktion brachte dann aber in der 35. Minute den Ausgleich. Nach einem Zuspiel von Florian Meier versenkte Matthias Lotter den Ball mit einem Flachschuss aus git 16 Metern im Tor. Nun war die Mannschaft von Trainer Fabian Melzer im Spiel und drückte die Gäste in ihre Hälfte. In der 45.+2 dann die Führung für die FA. Florian Meier suchte wieder aus gut 18 Metern den Abschluss. Allerdings fälschte Benedikt Multerer den Ball unhaltbar mit der Hacke ab und somit ging es mit der 2:1 Führung in die Pause.

Nach der Pause ging es mit einer dominanten FA Peiting weiter, aber das Tor wurde verfehlt. In dieser Phase lag es nur an der Chancenverwertung, dass das Spiel spannend blieb. So kam Utting wieder zu einzelnen Offensivaktionen, die stehts gefährlich waren. So lief die zweite Hälfte vor sich hin und Peiting verpasste weiterhin die Entscheidung. Zum Peitinger Glück, bestraften die Gäste aus Utting das nicht und somit bleiben die 3 Punkte in Peiting.

Kommenden Mittwoch geht es nun gegen die U21 des SC Oberweikertshofen. Um sich an der Tabellenspitze fest zu setzen heißt es auch hier, den Heimdreier zu holen.

 

Bericht von Daniel Slowiok