Guter 3. Platz bei Hallenturnier in Landsberg

von | Dez 29, 2016 | G-Jugend | 0 Kommentare

Guter 3. Platz bei Hallenturnier in Landsberg

  1. TSV Haunstetten
  2. TSV Landsberg
  3. TSV Peiting
  4. SV Fuchstal
  5. TSV Steingaden
  6. TSV Moorenweis
  7. SG Apfeldorf/Kinsau
  8. TSV Mindelheim

Landsberg| Letzten Dienstag stand ein Hallenturnier beim TSV Landsberg auf dem Programm. Durch einige krankheitsbedingte und terminliche Absagen stand nur ein kleiner Kader zur Verfügung. Insgesamt absolvierten die Jungs 7 Spiele im Laufe eines Vormittags, was sich gegen Ende des Turniers auch an den Ergebnissen (es fielen weniger Tore) bemerkbar machte.

Wir starteten gegen die SV Apfeldorf/Kinsau und mussten schnell einen Rückstand hinnehmen. Spielerisch lief es nicht gut, jedoch gelang uns nach 2 schönen Einzelaktionen noch der Sieg. Im zweiten Spiel hatten wir keine Chance gegen den TSV Haunstetten und verloren 0:5. In diesem Spiel gelang uns gar nichts und ließ schlimmes befürchten. Der spätere Turnierverlauf relativierte dies aber wieder, Haunstetten gewann (mit Ausnahme eines 0:0 gegen Landsberg) alle Spiele und hatte am Schluss ein Torverhältnis von 31:0 Toren. Das dritte Spiel gingen wir sehr konzentriert an und gewannen schließlich nach einer guten Abwehrleistung mit 2:0. Das anschließende Spiel gegen Steingaden war dann sehr ausgeglichen. Es ging hin und her, Steingaden führte bald 1:0, wir glichen aber schnell wieder aus. Nach einem erneuten Treffer für Steingaden hatten wir den Ausgleich auf dem Fuß, vergaben aber eine 100%ige Chance. Im Gegenzug ging ein Kullerball in unser Tor. Unsere weiteren Chancen, die wir noch hatten, konnten wir leider auch nicht nutzen so dass wir mit 1:3 verloren. Aber wie schon nach der ersten Niederlage kamen wir gestärkt zurück und erkämpften uns gegen Fuchstal einen 2:1 Sieg. Nun ging es gegen den Gastgeber. Landsberg hatte bis dahin ähnlich souverän wie Haunstetten gespielt. In diesem Spiel zeigten wir eine sehr starke Abwehrleistung. V. a. unser Torhüter hielt einige Bälle spektakulär, so dass die gegnerischen Spieler (die eindeutig schöner Fußball spielten) schließlich verzweifelten. Ohne größere Probleme konnten wir das 0:0 über die Zeit spielen. Im letzten Spiel agierten wir erneut sehr souverän und erspielten und drei schöne Tore. Der TSV Mindelheim schaffte in diesem Spiel keinen einzigen Torschuss. Das Spiel endete somit 3:0 für uns.

Fazit: Durch eine kompakte Mannschaftsleistung und auch eine gute läuferische Leistung in den letzten Spielen konnten wir einen sehr guten 3. Platz bei einem gut besetzten Turnier erreichen.