Nochmal eine 1:5 Niederlage – Saisonstart Damen Zwei mit Luft nach oben

von | Sep 29, 2021 | Frauen | 0 Kommentare

Nochmal eine 1:5 Niederlage – Saisonstart Damen Zwei mit Luft nach oben

TSV Peiting II –  SV Rückholz 1:5 (1:3)

1:0 Alessia Qualtieri (14.)
1:1 Tamara Orlet (29.)
1:2 Tamara Orlet (40.)
1:3 Tamara Orlet (44.)
1:4 Maria Martin (85.)
1:5 Tamara Orlet (90.)

Aufstellung: Saskia Romeißen – Sarah Kainzmeier (46. Annalena Rohrmoser ),Johanna Seidel (65. Jana Schiele) Kerstin Schuster, Christina Stegherr (65. Laura Schiele) – Rachel Weiß (46. Mirjam Weinbuch) Julia Dorra, Luisa Schwarz, Nina Schmid, Anna-Lena Leddermanns – Alessia Qualtieri

Peiting| Endlich konnte auch die zweite Mannschaft in die Punktrunde einsteigen – und begann die Partie gegen Bezirksliga Absteiger Rückholz hochmotiviert. Die junge Truppe um Spielführerin Kerstin Schuster ging engagiert zur Sache und spielte über weite Strecken auf Augenhöhe mit den Gästen.
Belohnt wurde dies mit der frühen Führung durch einen unhaltbaren Abschluss Höhe 16er von Alessia Qualtieri.
Leider ließ die weitere Chancenverwertung etwas zu wünschen übrig. Dafür kam der Gegner im Lauf der Zeit immer besser ins Spiel und konnte bis zur Pause sogar in Führung gehen.
Auch in Hälfte zwei kämpfte die Heimmannschaft engagiert und erspielte sich mehrere gute Möglichkeiten, zeigte aber leider im Abschluss Schwächen.
Auch wenn man letztendlich mit demselben Ergebnis wie am Tag zu vor die Erste Mannschaft vom Platz ging, hat man einen ersten Schritt getan in Richtung Zusammenwachsen einer vielversprechenden Truppe, die zwar noch viel lernen muss, aber definitiv auf einem guten Weg ist.
Am kommenden Samstag fährt man zur SG Thingau/Aitrang.

Beitrag erstellt von Theda Smith-Eberle