4. Platz beim Turnier in Unterhaching

von | Mrz 6, 2017 | E1-Jugend | 0 Kommentare

4. Platz beim Turnier in Unterhaching

Am letzten Sonntag waren unsere E-Jugendlichen bei einem toll besetzten Turnier von unserem Kooperationspartner in Unterhaching zu Gast. Teilnehmer waren FC Augsburg, Stuttgarter Kickers, SpVgg Unterhaching, DJK SV Oberndorf, ASV Grassau, ASV Kiefersfelden, SVN München, und der TSV Peiting. In der Gruppe B hatten es die Mannen von Trainer Nobby Ostler mit dem ASV Kiefersfelden, SVN München und dem Gastgeber Unterhaching zu tun, die auch der Gegner in unserem 1. Spiel waren. In diesem Spiel war der Mannschaft insbesondere in den Anfangsminuten die Nervösität deutlich anzuerkennen. So lag man 0:2 zurück und tat sich äußerst schwer gegen die Gastgeber. Doch je länger die Partie dauerte, desto mehr steigerten sich die Jungs und kamen durch den vielleicht schönsten Treffers des Turnieres, durch Nick Mitgefaller, der den Ball Volley von der Mittelline unter die Latte nagelte, zum Anschlusstreffer. Am Ende blieb es letztendlich bei der verdienten 1:2 Niederlage, da man die ersten Minuten einfach ein wenig verschlafen hatte. Im zweiten Spiel war man dann von Beginn an bei der Sache und lies den SVN München nicht den Hauch einer Chance. Levi Lachmann, Philipp Nienhaus, Felix Wandschura und wiederum Nick Mitgefaller erzielten die Treffer beim 4:1 Sieg. Jetzt war das Halbfinale möglich. Im letzten Gruppenspiel musste ein Sieg gegen den ASV Kiefersfelden her und man würde ins Halbfinale einziehen. Leo Würzle und Nick Mitgefaller waren die Torschützen beim verdienten 2:1 Sieg und der Jubel, sowie die Vorfreunde auf das Halbfinale war dementsprechend groß. Dort traf man auf den FC Augsburg, der in der Gruppe A mit Siegen gegen Oberndorf (3:0) und Grassau (9:0) sowie einem Unentschieden gegen die Stuttgarter Kickers (1:1) den 1.Platz belegte.

In einem wirklich klasse Spiel boten unsere Jungs dem Favortien Parole. Auch als man das 0:1 kassierte, spielte man zielstrebig nach vorne. Doch es schien wie verhext, man hatte die besseren Chancen doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Als man dann noch jeweils einmal Pfosten und Latte traf, schien es so, dass der Fussballgott komplett gegen uns ist. Doch neun Sekunden vor Schluss gelang durch Nick Mitgefaller doch noch der längst verdiente Ausgleich.  Jetzt kam es zum Siebenmeterschießen und hier hatten die Augsburger die besseren nerven und zogen letztendlich mit 5:2 ins Finale ein.

Im Spiel um Platz drei traf man dann nochmals auf den Gastgeber SpVgg Unterhaching, wo man dann mit 0:1 verlor und so in einem tollen Turnier letztendlich den 4. Platz belegte. Das Finale gewann unser Halbfinalgegner Augsburg gegen die Suttgarter Kickers mit 3:0.

Endstand:

  1. FC Augsburg
  2. Suttgarter Kickers
  3. SpVgg Unterhaching
  4. TSV Peiting
  5. ASV Kiefersfelden
  6. ASV Grassau
  7. DJK Oberndorf
  8. SVN München