Souveräner 2:0 Sieg gegen Tabellenführer Grünbachtal!!

von | Mai 22, 2019 | A-Jugend | 0 Kommentare

Souveräner 2:0 Sieg gegen Tabellenführer Grünbachtal!!

TSV Peiting – JFG Grünbachtal 2:0 (0:0)
1:0 Christoph Schratt (52.)
2:0 Tobias Kuhn (64.)

Aufstellung: Julian Floritz – Niklas Seiler, Tobias Strommer, Sebastian Bertl, Quirin Werner – Jonas Fiedler, Jonas Zurl – Christoph Schratt (63. Argjend Dedusevic), Christoph Enzmann, Johannes Rohrmoser (78. Maximilian Heiß) – Tobias Kuhn (65. Tobias Kirchbichler)

Peiting | Nach dem knappen Heimsieg gegen Hohenfurch stand nun das wohl wichtigste Spiel der Saison gegen den derzeitigen Tabellenführer Grünbachtal an, das Peiting unbedingt gewinnen musste, um sich noch die Chance auf den Aufstieg zu wahren.

Das Spiel war taktisch geprägt und über lange Zeit relativ ausgeglichen. Die Peitinger kamen besser und schneller ins Spiel und hatten durch die Offensivreihe mehr Torchancen als der Gegner, die in der 1. Halbzeit allerdings alle ungenutzt blieben. Nach der Halbzeitansprache vom Coach Eduard Stober kam die Mannschaft hochmotiviert aus der Kabine. So erziehlte Christoph Schratt in der 52. Spielminute nach einem langen Ball aus dem Mittelfeld das
wichtige 1:0. Von diesem Zeitpunkt an war Peiting dann deutlich überlegen und zeigte Grünbachtal wieso sie im eigenen Stadion noch keine Punkte liegengelassen hatten. Die Hausherren erspielten sich in den nächsten Spielminuten mehrere gute Chancen, bis Tobias Kuhn, nach einem gezielten Pass von Niklas Seiler, in der 64.  Spielminute zum 2:0 Endstand einnetzte.

Aufgrund der wichtigen drei Punkte gehen wir mit gutem Gefühl ins nächste “Endspiel” um
die Meisterschaft und sind uns sicher, dass wir, wenn wir so weiterspielen auch die restlichen
vier “Endspiele” gewinnen können.

-Julian Floritz-