D2 startet mit 12:1 Kantersieg in die Rückrunde

von | Apr 10, 2017 | D2-Jugend | 0 Kommentare

D2 startet mit 12:1 Kantersieg in die Rückrunde

Nach der Siegesserie der D1 wollte natürlich die D2 in nichts nachstehen. Am vergangenen Samstag war man zum Rückrundenstart zu Gast beim SV Fuchstal. Von Beginn an gab unsere Truppe den Takt an und lies Ball und Gegner laufen. Nachdem wir schnell mit 2:0 in Führung gingen, kam ein wenig der Bruder Leichtsinn in unser Spiel. Torhüter Tim Enzmann konnte sich zweimal auszeichnen, doch nur kurze Zeit später war auch er machtlos und so hieß es plötzlich nur noch 2:1. Aber das Gegentor war vielleicht ein wichtiger Wachmacher und man wusste, so im vorbei gehen werden wir hier nicht gewinnen. Jetzt lief der Ball und Gegner wieder und wir erspielten uns immer wieder gute Einschußmöglichkeiten. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte unser Mannschaft auf 3:1.

In der Pause gab es viel Lob für das sehr ansehnliche Spiel nach vorne. Was aber unbedingt besser werden musste ist die Ruhe am Ball und das Einhalten der Positionen.

Nach dem Seitenwechsel gelangen dann drei schnelle Tore und so war das Spiel früh entschieden. Die Gegenwehr war dann auch deutlich geringer und wir beherrschten das Spiel nach Belieben. Schöne Ballstafetten und wunderbar herausgespielte Tore. Am Ende stand ein deutlicher 12:1 Sieg gegen einen Gegner, der aber auch ersatzgeschwächt war. Nach Ostern geht es am 23. April zu Hause gegen den TSV Utting weiter.

Torschützen: 4x Robin Fischer, 3x Nick Mitgefaller, 2x Felix Egger, Tobias Berchtold, Sebastian Tausch, Dennis Graupner

Aufstellung: Tim Enzmann, Felix Egger, Tobias Berchtold, Robin Fischer, Nick Mitgefaller, Sebastian Tausch, Dennis Graupner